Der frühe Frühling

von Uwe van Hoorn

Heute habe ich die sechs neuesten Fotos 2019 geschossen. Ich weiß, es gibt im Internet viel bessere Fotos von Eisvögeln, aber ich möchte noch einmal zeigen, dass man auch mit einer relativ einfachen Kamera (in meinem Fall die Lumix FZ200) zur Bestimmung geeignete Fotos auf eine Entfernung von 60m (die Breite der Ruhr an dieser Stelle) machen kann. Ohne die Vögel zu stören!!! Und es macht Spaß!

Aber:

  • Eisvögel die schon rund einen Monat zu früh mit dem Bau ihrer Brutröhre beginnen.
  • Singende Vögel all überall.
  • Schon Mitte Februar im Biergarten sitzen.

Normal ist das nicht! Und ob wir uns darüber freuen sollten, ist wirklich die Frage. Nimmt die Klimaerwärmung jetzt richtig Fahrt auf?

Noch einmal möchte ich auf die begrüßenswerte Aktion der Jugend zu diesem Thema hinweisen. Am 15. März wird zu einer besonders großen Demonstration aufgerufen. Wir sollten die Jugendlichen in diesem Tun unterstützen! Hier liegt auch unsere Verantwortung. Begleitet Eure Kinder und Enkel zur Demonstration!

Eisvögel am Brutplatz

Zurück